22.Oberland-Wertholzsubmission

Gesucht sind wieder alle Holzarten in guter bis hervorragender Qualität und entsprechender Dimension (Laubholz ab 40 cm Stärke, Nadelholz ab 50 cm),
Raritäten wie Ulme, Obstholz etc. sind auch in schwächerer Dimension gesucht.
Der Einschlag und die Anmeldung bei der WBV muss möglichst bis Ende November, Anfang Dezember abgeschlossen sein.

Der Termin der Submission fällt kommendes Jahr auf den 6. Februar.

Am Donnerstag, 13. Februar, um 11.00 Uhr werden die allgemeinen Ergebnisse der Submission im Gasthaus zur Mühle in Beuerberg präsentiert.
Um 13.30 Uhr findet die Führung über den Submissionsplatz statt.

Nutzen Sie diesen einmaligen Marktplatz für hochwertige Stämme und helfen sie mit, unsere Submission mit Leben zu erfüllen.Weitere Informationen über Qualität und Aushaltung erhalten Sie bei Ihrem WBV-Holzvermittler/Einsatzleiter oder der WBV-Geschäftsstelle.

Bitte beachten Sie die Vorgaben in Sachen Sortierung und Bereitstellung des Holzes.

 

Allgemeines zur Oberland-Wertholzsubmission

Allgemeine Bedingungen

Meistgebotsverkäufe

Lageplan/Anfahrtsskizze

 

21. Oberland-Wertholzsubmission

Die 21. Oberland-Wertholzsubmission wurde erfolgreich abgeschlossen. Die ersten Ergebnisse entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

DSCN1455

031red 

   Der Submissionsplatz im Februar 2019                                                 Präsentation der Ergebnisse auf dem Lagerplatz

 

Einzelstamm-Ergebnisliste mit 1.-2.-3. Gebot

Ergebnis nach Holzarten

Losverzeichnis 2019

Sortierungskriterien und Aushaltungsvorgaben 2019

 

Präsentation der Ergebnisse, Führung über den Lagerplatz: 14. Februar 2019

Die Präsentation der Ergebnisse fand am Donnerstag, den 14. Februar um 11.00 Uhr im Gasthof zur Mühle, Loisachweg 47a, 82547 Beuerberg, statt. Alle Bieter und Holzlieferanten waren zu diesem Termin sehr herzlich eingeladen. Im Anschluss daran fand um 13.30 Uhr unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit eine Führung über den Submissionsplatz statt.

Zum Bericht Isar-Loisach-Bote
(ILB, 16.02.2019)

 

                                                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                    

                                                               

 

Unsere Lehrfahrten
und Schulungen

Details finden Sie hier

 

 

Zum Seitenanfang