Submission

Oberland-Wertholzsubmission

25. Oberland – Wertholzsubmission 2023

Die Vorbereitungen zur Submission 2023 laufen. Gesucht sind alle Holzarten in guter bis hervorragender Qualität und entsprechender Dimension (Laubholz ab 40 cm Stärke, Nadelholz ab 50 cm), Raritäten wie Ulme, Obstholz, etc. sind auch in schwächerer Dimension gesucht. Wichtig: Der Einschlag und die Anmeldung der Stämme sollten bis Ende November abgeschlossen sein.
Weitere Informationen zu Qualität und Aushaltung erhalten Sie bei Ihrem WBV-Holzvermittler/ Einsatzleiter oder der Geschäftsstelle der WBV.

Derzeit erfolgen die vorbereitenden Arbeiten sowie die Anlieferung der Submissionsstämme zum Wertholzplatz in St. Heinrich.

Nachfolgend der zeitliche Ablauf:

  • Das Losverzeichnis ist ab Mitte Januar auf www.wbv-holzkirchen.de verfügbar
  • Besichtigungszeitraum von 16.01.2023 bis 02.02.2023
  • Schneefreigarantie ist am 20.01. und 21.01.2023
  • Gebotsabgabefrist ist Donnerstag, 02.02.2023 um 9:00 Uhr
  • Gebotseröffnung ist am Donnerstag, 02.02.2023 um 9:00 Uhr

Die öffentliche Ergebnispräsentation im Gasthaus „Zur Mühle“ in 82547 Beuerberg findet am Donnerstag, 09.02.2023, um 11 Uhr statt. Die anschließende Führung am Submissionsplatz in St. Heinrich, Naherholungsgebiet Ambach, beginnt um 13.30 Uhr. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Sobald uns die offiziellen Submissionsergebnisse vorliegen, werden wir diese auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen.

Allgemeines zur Oberland-Wertholzsubmission

Allgemeine Bedingungen
Meistgebotsverkäufe
Lageplan/Anfahrtsskizze

Ergebnisse 24. Oberland-Wertholzsubmission 2022

Die 24te Oberland-Wertholzsubmission wurde bei einem Angebot von ca. 650 fm Laub- und Nadelwertholz mit einem Vermarktungsprozent von 97 sehr erfolgreich abgeschlossen. Für einen Riegelahorn aus dem Forstbetrieb Landsberg (BaySF) wurde ein neuer Spitzenwert von 16.970€/fm erreicht.

IMG 0422 003

Vor der diesjährigen „Braut“, v.l.n.re.: Robert Bocksberger (Forstbetrieb Landsberg, BaySF), Amtsleiter Christian Webert (AELF Holzkirchen), Beratungsförster und „Platzwart“ Peter Melf (AELF Holzkirchen) und Alexander Mayr (1. Vorsitzender der Waldbesitzervereinigung Holzkirchen)

Pressemitteilung zur 24. Oberland-Wertholzsubmission

Ergebnisliste der 24. Oberland-Wertholzsubmission mit 1.,2. und 3.Gebot

Ergebnisübersicht nach Holzarten

Pressebericht zur Oberlandwertholzsubmission
Das Gelbe Blatt Miesbach, v. 9.2.2022

Pressebericht zur Oberlandwertholzsubmission
Miesbacher Merkur, v. 10.02.2022

Losverzeichnis der OLWS 2022

Cookie Consent mit Real Cookie Banner